Aktuelles

Hermann Josef Kentrup

„Wir für Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland e. V.“ trauert um einen liebenswerten Menschen und ein über Jahre hinweg aktives Mitglied unseres Vereins, der mit seiner Kompetenz und seiner Freundlichkeit in unseren Erinnerungen weiter leben wird. Im Alter von 74 Jahren ist Hermann Josef Kentrup plötzlich und unerwartet am 23. Oktober 2020 von uns gegangen.

„Lev mal anders“ – Leverkusen filmisch neu entdecken

Besondere Situationen sind immer auch eine Chance für neue Wege – um in Zeiten der Pandemie und ausfallender Stadtrundfahrten weiterhin Einblicke unserer Heimatstadt zu vermitteln, haben wir nun etwas ganz Besonderes umgesetzt: Eine hochauflösende, filmische Erkundungstour durch Leverkusen. Hier und auf unserem Youtube-Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCxg1-ctj-eE0RK0STGauiSQ) finden Sie in Zukunft alle bisher veröffentlichten Teile des Filmprojekts.

Verleihung Leverkusener Löwe 2020 verschoben

„Corona-bedingt“ wird die Verleihung der Auszeichnung in diesem Jahr nicht stattfinden können. Preisträger und Vorstand haben sich dahingehend verständigt, den Verleihungstermin ins kommende Jahr zu verschieben

LEV mal anders – Start zu den Dreharbeiten für Teil 4

rpt

Nach einer kleineren Drehpause geht es nun wieder los. Die Dreharbeiten zur vierten Episode der Filmreihe „LEV mal anders“ sind angelaufen. Sofern das Wetter und die vorgesehenen „Experten“ mitspielen, dürfte die Folge noch in diesem Jahr fertiggestellt werden.

Lassen Sie sich auch diesesmal überraschen, wenn es um „Schlebusch und die Dhünn“ gehen wird

Nur noch wenige Exemplare

Nur noch wenige Exemplare unserer beliebten „Home-Box“ sind derzeit noch zu haben.

Für 15 € gibt es eine Kaffeetasse mit unserem Vereinslogo und einer Abbildung des „Alten Wiesdorfer Rathauses“ oder der „Skyline“ unserer Stadt und einen USB-Stick mit den bisher feriggestellten Episoden unserer Filmreihe „LEV mal anders“.

Der kürzeste Weg zur „Home-Box“ führt über:

Mob. 0173 883 2837 (Udo Reudenbach)